Sachspenden und Kommissionsverkauf

Für den Betrieb und Erhalt des CapBaumarktes sind wir auf Ihre Spenden angewiesen!

Die im CapBaumarkt angebotenen Secondhand-Waren (Elektrogeräte, Werkzeuge, Baumaterialien, Kleineisen, Sanitärartikel, Elektrobedarf, Gartenmöbel und -geräte, Küchen, Weiße Ware und Möbel), zum Teil auch 1b-Waren, stammen aus Spenden von Privatleuten und Unternehmen. Nach Absprache werden die Waren von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Baumarktes abgeholt und gegebenenfalls auch ausgebaut.

Hier profitieren alle Beteiligten

Die Spender sparen teure Entsorgungskosten ein und können gut erhaltene Waren ab einer bestimmten Größenordnung und Qualität auch in Kommission geben.

Die Produkte werden wiederverwertet - ein Beitrag zu Ressourcenschonung und zum nachhaltigen Umweltschutz. Gleichzeitig erlernen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Baumarktes berufspraktische Fähigkeiten und qualifizeren sich für den ersten Arbeitsmarkt.

Die Kunden des CapBaumarktes können hier kostengünstig Möbelunikate und Baumarktartikel erwerben.

Wenn Sie alte Schätze loswerden wollen, der Keller oder die Garage überquillt oder Baumaterial vom letzten Umbau übrig ist, dann freuen wir uns auf Ihren Anruf!

Kontakt:
CapBaumarkt
Telefon: 02302 28246-64 oder -68
E-Mail: info@capbaumarkt.de